Sarah Lombardi: Als sich ihre Eltern trennten, stand Michal T. ihr zur Seite

19.10.2016 > 15:32

Sarah und Pietro Lombardi machen gerade eine schwere Zeit durch: Ein Fremdgeh-Skandal hat ihr junges Ehe-Glück erschüttert.

Sarah Lombardi ist alleine nach Griechenland geflüchtet, Pietro sucht unterdessen halt in seiner alten Heimat Karlsruhe und hat alle gemeinsamen Bilder bei Instagram gelöscht, auch seinen Ehering hat er abgelegt.

Vor anderthalb Jahren haben sich die Eltern von Sarah Lombardi getrennt. Mit Pietro konnte sie sich über solche Themen kaum unterhalten. Schon zu dieser Zeit stand ihr Michal T. zur Seite und hat Sarah unterstützt, wo er nur kann. „Mit Pietro konnte sie über solche ernsten Sachen nicht reden. Michal kennt Sarah besser als jeder andere...“, erzählt jetzt eine Freundin gegenüber dem Kölner „Express“.  

 

 

TAGS:
Lieblinge der Redaktion