Sarah Lombardi: Neues Titelbild bei Facebook!

Sarah Lombardi: Hoffnung auf eine zweite Chance?

01.11.2016 > 07:40

© Facebook.com / Sarah Lombardi

Pietro Lombardi lächelt in die Kamera, betont immer wieder, es gehe ihm gut. Doch so richtig will man ihm das nicht abkaufen. Doch immerhin, gab es relativ zügig ein Lebenszeichen von ihm, nachdem die Bombe geplatzt ist.

Sarah Lombardi hielt sich bislang eher zurück. Auch das war vielleicht auch ganz sinnvoll, zumal die Sympathien in dem ganzen Drama derzeit nicht unbedingt auf ihrer Seite sind.

Nun kamen aber doch zwei Posts auf Facebook, die im Lichte der aktuellen Situation ein ziemlich eindeutige Botschaft senden. Zuerst postet sie per Spruchbild: "Selbst wenn alles zerbricht - Die Scherben spiegeln das Licht."

In den Kommentaren bedankt sie sich für aufmunternde Worte. Es klingt fast so, als bereue sie ihren vermeintlichen Fehltritt. Der folgende Post macht das noch viel deutlicher.

Na wenn das mal nicht direkt ein Wink mit dem Zaunpfahl an Ehemann Pietro ist. Aber ob der sich darauf nach allem was anscheinend vorgefallen ist darauf einlässt, ist eine andere Frage. Bei ihren Fans kommt es zumindest recht gut an. Während es in den letzten Wochen fast ausschließlich böse Kommentare hagelte, stehen ihr nun mehr und mehr Leute bei und sprechen ihr Mut zu und hoffen, dass es die kleine Familie Lombardi doch noch schafft, diese Katastrophe zu überleben.

 
TAGS:
Bikini
UVP: EUR 12,49
Preis: EUR 17,89 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 39,90 Prime-Versand
Sie sparen: 20,00 EUR (33%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Lieblinge der Redaktion