Sarah Lombardi muss gezwungenermaßen zurück ins Haus

Sarah Lombardi sagt, was wirklich mit Michal T. läuft

22.12.2016 > 19:44

© Facebook/ Sarah Lombardi

Schon vor Wochen postete ein Michal T. auf Facebook, dass er und Sarah Lombardi ein Paar seien. Das deckte sich auch mit Insider-Aussagen gegenüber InTouch-Online.

Allerdings standen diese Aussagen stets in starkem Kontrast zu dem, was Sarah selbst kommunizierte. Sie vermittelte immer wieder, dass sie sich eine zweite Chance mit Pietro erhoffe und schwer um die Ehe trauert. Doch wurde sie auch mit Michal T. und Sohn Alessio auf dem Weihnachtsmark fotografiert.

Gegenüber RTL spricht Sarah nun erstmals Klartext. Zu Michals Liebesstatement behauptet sie zunächst: "Das ist ein Fake-Account, da müsst ihr richtig hingucken." Also doch kein Paar? "Nein", sagt sie klar und bestimmt, schiebt dann aber noch hinterher: "Also auszuschließen ist nichts."

Sie ergänzt später noch: "Klar, wir waren auf dem Weihnachtsmarkt und ich habe ja auch nie gesagt, dass ich mich nicht mit dem treffe oder ihn nicht gern hab. Aber ich bin weder mit irgendwem zusammen, oder sonst irgendwas." Also ein klares "vielleicht". Da möchte man für Michal T. hoffen, dass das große Liebesstatement wirklich nur eine Fälschung ist, denn offenbar ist für Sarah momentan gar nichts klar, außer eines: Schwanger ist sie laut eigener Aussage definitiv nicht.

 

 

 

TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 12,49
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 39,90 Prime-Versand
Sie sparen: 20,00 EUR (33%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Lieblinge der Redaktion