Sarah Lombardi: Tränen-Geständnis im TV

Sarah Lombardi: Tränen-Geständnis im TV

16.09.2017 > 11:30

© Getty Images

Mit diesen Worten rührt Sarah Lombardi das TV-Publikum!

Nach der Trennung von Pietro Lombardi zeigt sich die 24-Jährige in der Öffentlichkeit inzwischen wieder gut gelaunt und selbstsicher - umso überraschender dürfte dieses Geständnis für die Fans der Sängerin kommen!

In der RTL2-Show "Echt Familie - Das sind wir!" sprach Sarah Lombardi jetzt ehrlich und offen wie nie über Unsicherheiten und den Druck, den sie sich als junge Mutter selber macht:

"Ich mache mir bei vielen Sachen Druck in meinem Leben - ob es ist, glücklich zu sein oder eine gute Mama zu sein. Und natürlich auch, glücklich für Alessio zu sein, weil er diese Unsicherheit, die ich vielleicht habe, natürlich nicht spüren soll", so die Sängerin vor laufenden Kameras.

Auch die finanzielle Belastung, neben ihrer Miete noch das ehemalige Familienhaus abzubezahlen, setzt der 24-Jährigen zu.

Im Gespräch mit einem Psychologen brechen bei Sarah Lombardi dann vor laufenden Kameras die Tränen aus:

"Das Schlimme daran ist, dass ich mir selber keine Fehler verzeihe", schluchzt die junge Mutter.

Wie das Familienleben von Sarah Lombardi inzwischen aussieht, können Fans ab Montag bei "Echt Familie - Das sind wir!" auf RTL2 verfolgen.

 
TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion