Sarah Nowak: "Der Bachelor kann sich seine Rose in den Arsch stecken!"

Sarah Nowak: "Der Bachelor kann sich seine Rose in den Arsch stecken!"

27.01.2015 > 00:00

© RTL / Melanie Reisert

Unruhe im Hühnerstall.

Bachelor Oliver Sanne fängt munter an, seine Mädels nach und nach auszutesten. Dabei wird natürlich geknutscht und gefummelt. Schließlich will der Junggeselle ja sicherstellen, dass er am Ende auch die richtige Frau auswählt.

Sarah Nowak ist davon wenig begeistert. Vor allem, weil das Objekt der Begierde nicht unbedingt diskret vorgeht. Mitten beim Gruppendate startet er unter einer Picknickdecke eine kleine Fummelei mit Liesa-Marie, die von Nicola nicht unbeobachtet bleibt: "Weiter südlich geht's ordentlich ab."

Ergebnis des Ausflugs ist eine miesgelaunte Mädelstruppe, die nach ihrer Rückkehr in die Villa ihrem Groll bei den anderen Kandidatinnen Luft macht. Bei der Berichterstattung schwillt Sarah der Kamm und sie lässt ihrem Ärger freien Lauf: "Diese Respektlosigkeit gegenüber den Mädels, die nebendran gesessen sind... Hätte ich dabei gesessen, ich wäre aufgestanden und hätte gesagt, 'du kannst dir deine Rose in den Arsch stecken, ich pack meine Koffer und flieg heim'!"

Ob das Playmate dem Bachelor jetzt noch die Gelegenheit gibt, hinter ihr Geheimnis zu kommen? Allerdings bleibt überhaupt abzuwarten, ob Oliver Sanne der impulsiven Blondine noch eine Rose anbieten wird...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion