Sarah und Pietro Lombardi

Sarah & Pietro Lombardi: Die häufigsten Streit-Gründe!

15.04.2013 > 00:00

© WENN.com

Streit gibt es in den besten Familien. Auch "DSDS"-Traumpaar Sarah und Pietro Lombardi (20) geraten ab und zu aneinander.

Die Hochzeit der beiden Sänger im März 2013 hat sicherlich viele überrascht. Dass die Liebe von den beiden "DSDS"-Kandidaten tatsächlich hält, hat kaum jemand gedacht. Aber die zwei Verliebten sind ihren Weg gegangen und haben sich von Zweiflern nicht irritieren lassen.

Sie sind ein echtes Powerpaar, aber auch im Hause Lombardi gibt es mal Differenzen. Gegenüber InTouch verrät Sarah Lombardi, dass ihr Mann Pietro ganz schön faul ist. Zumindest was das Thema Haushalt anbetrifft. Ständig muss die Sängerin ihrem Gatten alles hinterher räumen. Derzeit wohnt das Paar noch bei der Familie von Sarah, aber im Sommer wollen die beiden in ihr eigenes Haus ziehen. Und bis dahin will Sarah ihren Pietro umerzogen haben. Auch wenn Pietro Lombardi zweifelt, dass dies funktionieren wird.

Aber auch Sarah hat ihre Macken. Pietro ist von ihrem Putzfimmel genervt. Laut Pietro soll Sarah nachts um drei mit dem Schrubber bewaffnet durch die Wohnung putzen, weil sie einen Krümel entdeckt hat. Sarah streitet das zwar ab, aber dass sie gerne putzt, gibt sie zu.

Trotz der kleinen Streitigkeiten sind die Eheleute noch verliebt wie am Anfang. Und über ein wenig Unordnung wird Sarah sicher hinweg sehen können. Und vielleicht hat sie ja Glück und Pietro lässt sich doch ein wenig zur häuslichen Reinlichkeit erziehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion