Anna-Carina Woitschack äußert sich zur Trennung von Sarah und Pietro Lombardi

Sarah & Pietro Lombardi: Jetzt äußert sich DSDS-Kollegin Anna-Carina Woitschack

18.10.2016 > 15:15

© Facebook/ Anna-Carina Woitschack

Sie war nicht nur zusammen mit Sarah und Pietro Lombardi in der DSDS-Staffel von 2011, sondern auch mit Pietros Bruder Marco liiert: Anna-Carina Woitschack hat das Paar ganz privat kennengelernt. Sie war dabei als sich die beiden verliebten. Nun soll angeblich alles aus sein. Für die Blondine ein Schock!

 

Für sie waren sie damals ein Traumpaar. „Sarah und Pietro waren bei der DSDS-Staffel so in einander verliebt und so glücklich“, erklärt sie gegenüber Promipool. Heute hat sie zwar keinen Kontakt mehr zu den beiden, doch auch sie haben die aktuellen Fremdgeh- und Trennungsgerüchten eiskalt getroffen. Ob was dran ist, kann sie allerdings nichts sagen. Sie gibt sich nachdenklich: „Eine lange und glückliche Ehe im Show-Geschäft zu führen, halte ich für sehr schwierig, da man sich oft viele Tage nicht sieht. Da braucht man schon viel Vertrauen.“  

Ob Pietro seiner Frau nach den eindeutigen Bildern noch vertrauen kann und sich das Paar noch eine Chance gibt, steht allerdings noch in den Sternen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion