Sarah & Pietro: Mega-Erfolg für ihre Baby-Doku

16.06.2015 > 00:00

Sarah Engels und Pietro Lombardi scheinen ein Quoten-Garant zu sein. Ihre Baby-Doku bescherte RTLII gestern Abend einen regen Zuschauerzulauf. 1,17 Millionen Zuschauer wollten die erste Folge sehen.

"Sarah & Pietro bekommen ein Baby" ist die Nachfolge-Doku von "Sarah & Pietro bauen ein Haus". Schon das wurde von den Fans mit großem Interesse verfolgt, sodass eine Verlängerung nahe lag. Mit der Schwangerschaft war außerdem das perfekte Thema gefunden.

Kameras begleiteten Sarah Engels und Pietro Lombardi durch die Schwangerschaft. Mit seinen treudoofen Sprüchen unterhielt vor allem der DSDS-Sieger das Publikum, der sich selbst als Genie bezeichnete, Hanteln und Strapse fürs Baby kaufen wollte.

Bekanntermaßen ist es viel witziger, sich über andere lustig zu machen als vor der eigenen Tür zu kehren. Und weil Sarah und Pietro viel Angriffsfläche dafür boten, erreichte RTL2 einen durchaus guten Marktanteil von 7,2 Prozent in der Zielgruppe. Sollten dieser Erfolg sich bis zur sechsten und letzten Folge am 20. Juli halten, dürfen sich die Fans bestimmt auf "Sarah & Pietro verwöhnen ihr Kind" freuen.

Lieblinge der Redaktion