Sarah und Pietro: Mega-Zoff bei "Grill den Henssler"

Sarah und Pietro: Calli hat bei "Grill den Henssler" nichts gemerkt

21.10.2016 > 14:08

© VOX / Frank W. Hempel

Es könnte der letzte große gemeinsame TV-Auftritt von Sarah und Pietro Lombardi gewesen sein. Vor einiger Zeit standen Sarah und Pietro für "Grill den Henssler" vor der Kamera. Diese Folge wird am 23.Oktober ausgestrahlt.

Über die Lage hinter den Kulissen gibt es verschiedene Sichtweisen. So heißt aus Quellen des "Express", dass auch da schon die Stimmung sehr angespannt war und die Eheleute kaum ein Wort miteinander wechselten.

Juror Reiner Calmund sieht das ganz anders, er sagt: "Bei der Aufzeichnung habe ich nichts gemerkt. Beide waren vor und hinter der Kamera gut drauf." Aber die Frage ist natürlich, ob sie wirklich so gut drauf waren, oder lediglich die Fassade aufrechterhalten haben. "Ich hatt nicht das Gefühl, dass beide nur für die Kamera das verliebte Paar gespielt haben", beharrt Calli. "Das wirkte alles sehr authentisch und echt. Da hat man von einer Ehekrise nichts gespürt.“ 

Es bleibt also weiter die Frage, ob Pietro erst jetzt von Sarahs außerehelichen Aktivitäten erfahren hat, oder es schon länger weiß. Beide präsentieren sich in den sozialen Netzwerken relativ entspannt. Und selbst wenn Sarah wirklich froh ist, dass sich der Knoten gelöst hat, ist es doch  ein einschneidendes Ereignis. Ob danach wirklich wie Pietro entspannt mit Fans posiert oder gut gelaunte Urlaubsbilder teilt, könnte man bezweifeln.

 

 

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion