Scarlett Johansson: 20 Millionen für Filmrolle

Scarlett Johansson: 20 Millionen für Filmrolle

11.07.2012 > 00:00

Scarlett Johansson wird 20 Millionen US-Dollar erhalten, wenn sie in dem zweiten Teil von "The Avengers" mitspielt. Die Schauspielerin, die in der "The Avengers"-Verfilmung in die Rolle der "Black Widow" geschlüpft ist, soll auch bei einem zweiten Teil der Comic-Reihe wieder mit von der Partie sein. Wie die amerikanische Tageszeitung "New York Post" berichtet, scheuen die Verantwortlichen dabei keine Kosten und Mühen, um den Superstar für ihren Film zu verpflichten und sind bereit, ihr 20 Millionen US-Dollar zu zahlen, wenn sie bei dem Streifen mitmacht. Damit kann Johansson sogar Angelina Jolie übertreffen, die mit 19 Millionen US-Dollar bisher die Aktrice war, die für eine Rolle die höchste Summe geboten bekommen hatte - sie war damals in dem Action-Kracher "The Tourist" zu sehen. Johansson, die ihren Durchbruch in dem Film "Lost in Translation" schaffte, konnte gemeinsam mit ihren "The Avengers"-Kollegen bisher 1,35 Milliarden US-Dollar an den Kinokassen einnehmen. Damit ist die Comic-Verfilmung der dritt-erfolgreichste Film aller Zeiten. Auf den Plätzen eins und zwei liegen die beiden Kassenschlager "Titanic" und "Avatar - Aufbruch nach Pandora". © WENN

TAGS:
Einhorn Schild
UVP: EUR 16,90
Preis: EUR 14,90 Prime-Versand
Sie sparen: 2,00 EUR (12%)
Plasmakugel
UVP: EUR 31,09
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 17,10 EUR (55%)
Aufblasbarer Flamingo
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 18,89 Prime-Versand
Sie sparen: 21,10 EUR (53%)
Lieblinge der Redaktion