Scarlett Johansson enthüllt Stern auf Walk of Fame

Scarlett Johansson enthüllt Stern auf Walk of Fame

03.05.2012 > 00:00

Scarlett Johansson hat gestern ihren eigenen Stern auf dem Walk of Fame bekommen. Die "Marvel's The Avengers"-Darstellerin wurde gestern mit einem Stern auf dem berühmten Straßenabschnitt Hollywoods geehrt und zeigte sich über die besondere Auszeichnung sichtlich gerührt. "Diese Branche, in der ich quasi aufgewachsen bin, war so unglaublich nett zu mir", erklärte die New Yorkerin vor den anwesenden Gästen und Fans. "Es gibt keinen Tag, an dem ich den Sternen nicht dafür danke, dass ich einfach nur eine Schauspielerin bin." Auch Jeremy Renner, mit dem die Schöne in der "Avengers"-Verfilmung zu sehen ist, war bei der Enthüllung des Sterns anwesend und lobte seine Kollegin mit den Worten: "Scarlett ist wie ein klassischer Hollywood-Filmstar." Weiter fügte er hinzu: "Sie hat mich sechs Monate lang am Set herumgewirbelt, mich geschlagen, ist auf mich drauf getreten und hat den Boden mit meiner Würde und meiner Selbstachtung aufgewischt, während sie dabei ein Lächeln auf dem Gesicht hatte." Trotzdem, so fügte Renner hinzu, sei er durch seine Kollegin ein besserer Schauspieler und besserer Mann geworden. Scarlett Johanssons Stern auf dem Hollywood Boulevard ist der bereits 2.470., der bisher enthüllt wurde. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion