Scarlett Johansson gründet Girlband

Scarlett Johansson gründet Girlband

27.02.2013 > 00:00

Scarlett Johansson hat eine Girlgroup gegründet - das ist nicht das erste musikalische Projekt der Schauspielerin. Die "The Prestige - Meister der Magie"-Darstellerin, die für ihre rauchige Stimme bekannt ist, will ihre musikalische Karriere anscheinend weiter ausarbeiten. "Wir nennen uns die One and Only Singles", erklärt Johansson in der Show "Live With Kelly and Michael" und fügt hinzu: "Wir machen so unser Go-Gos-Ding." Damit spricht die 28-Jährige eine amerikanische Rockband an, die zu den Ursprüngen der New Wave-Musik gezählt wird. Johansson ist neben ihrer Schauspielerei bereits seit Jahren als Musikerin aktiv, so sang sie 2003 in dem Film "Lost in Translation" und nahm 2008 ihr erstes eigenes Album auf, das den Titel "Anywhere I Lay My Head" trägt. Johansson arbeitete bereits mit Tom Waits, David Bowie und den Yeah Yeah Yeahs zusammen und sang 2012 den Song "Before My Time" ein, der für die Dokumentation "Chasing Ice" verwendet wurde und bei den diesjährigen Oscars als "Best Original Song" nominiert wurde. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion