Scarlett Johansson ist wieder Single

Scarlett Johansson ist wieder Single

15.10.2012 > 00:00

Scarlett Johansson hat sich angeblich von ihrem Freund Nate Naylor getrennt - es soll schon seit längerem in der Beziehung gekriselt haben. Die "Lost in Translation"-Darstellerin und ihr Freund, der Werbefachmann Nate Naylor, gehen anscheinend wieder getrennte Wege. Wie die britische Zeitung "Daily Mail" berichtet, ist Naylor nun aus Johanssons New Yorker Apartment ausgezogen. Gerüchten zufolge hatte es schon seit einigen Wochen zwischen der 27-jährigen Schauspielerin und ihrem Freund gekriselt. Ein Bekannter des Paares verriet dem Blatt: "Die Beziehung ist vorbei und es ist nicht gerade freundlich zu Ende gegangen", und fügte hinzu: "Sie haben zwar niemals offiziell zusammengewohnt, doch jetzt hat Nate all seine Sachen aus ihrer Wohnung geschafft und wieder in sein eigenes Apartment gebracht." Johanssons Sprecher wollte indes nicht offiziell Stellung zu der angeblichen Trennung beziehen. Erst letzten Monat hatte ein Treffen zwischen Johansson und ihrem Ex-Freund Jared Leto die Spekulationen um eine baldige Trennung befeuert. Bei einer Wahlveranstaltung des amerikanischen Präsidentschaftskandidaten Barack Obama waren die Blondine und der Sänger turtelnd und händchenhaltend fotografiert worden. Johansson und Naylor hatten sich erst im Januar dieses Jahres kennengelernt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion