Scarlett Johansson lässt sich gerne von Männern jagen

Scarlett Johansson lässt sich gerne von Männern jagen

04.05.2012 > 00:00

Scarlett Johansson lässt sich beim Kennenlernen von Männern lieber ansprechen, als selbst den ersten Schritt zu wagen. Die Schauspielerin, deren Ehe mit ihrem Kollegen Ryan Reynolds vor einiger Zeit in die Brüche ging, lässt sich lieber von Männern ansprechen, als selbst die Initiative beim Flirten zu ergreifen. "Natürlich ist es okay, wenn die Frau den ersten Schritt macht, aber man sollte nicht vergessen, dass Männer Jäger sind und auch jagen wollen", gibt sie im Gespräch mit dem Fernsehsender Tele5 zu bedenken. "Ich glaube, das ist vollkommen natürlich und genau deshalb funktioniert auch eine Beziehung zwischen Mann und Frau." Trotzdem hat die Aktrice auch kein Problem, wenn die typische Geschlechteraufteilung einmal anders aussieht und fügt hinzu: "Wobei ich damit nicht sagen möchte, dass Frauen nur warten sollen und nicht die Initiative ergreifen dürfen. Aber eben etwas zurückhaltend." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion