Scarlett Johansson verliert Auktion

Scarlett Johansson verliert Auktion

22.12.2011 > 00:00

Scarlett Johansson ist leer ausgegangen - bei der Versteigerung eines T-Shirts von Hugh Jackman, das sie unbedingt haben wollte. Der australische "X-Men"-Schauspieler steht derzeit in einem 1-Personen-Musical in New York auf der Bühne und versteigert im Anschluss an die Show regelmäßig sein T-Shirt für einen wohltätigen Zweck. Als am Dienstag auch Scarlett Johansson und Uma Thurman im Publikum saßen, wollte Johansson das T-Shirt unbedingt für sich, kam sogar mit 3.000 Dollar auf die Bühne. Das T-Shirt allerdings ging für 30.000 Dollar weg - und damit nicht an Johansson. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion