Schäfer Heinrich wurde Opfer eines Brandanschlags

Schäfer Heinrich: Brandanschlag? Feuer auf seinem Hof!

09.08.2013 > 00:00

© RTL

Drama um Schäfer Heinrich (46).

Der ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidat absolvierte auf Mallorca einen Auftritt, während es im Nordrhein-Westfälischen Völlinghausen auf seinem Hof brannte.

Gegen 3:15 Uhr alarmierten Nachbarn die Feuerwehr, als sie die Flammen auf dem Anwesen des sympathischen Schäfers entdeckten.

Glücklicherweise waren seine Schafe auf einer Wiese untergebracht und blieben somit unbeschadet.

Der Sachschaden ist allerdings immens. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus und ermittelt.

Warum jemand mutwillig den Hof von Schäfer Heinrich und somit seine Existenz zerstören wollte, gibt jedoch Rätsel auf. Der lebensfrohe Bauer ist stets freundlich, hat immer einen lustigen Spruch auf den Lippen und ist auch nicht mit übermäßigem Reichtum gesegnet.

Neidet ihm jemand etwa seine Beliebtheit?

Hoffentlich wird der Fall schnell aufgeklärt, damit Schäfer Heinrich sich wieder sicher und wohl auf seinem Hof fühlt.

Lieblinge der Redaktion