Schäfer Heinrich an der Stange

Schäfer Heinrich: Der Tanz mit der Stange

08.04.2013 > 00:00

© RTL II

Einmal das Leben eines Anderen leben.

Bei "Promi-Frauentausch" schlüpfte Schäfer Heinrich (46) in das Leben von Nacktmodel Micaela Schäfer (29) - und somit direkt aus seiner Bekleidung.

Für Micaelas Pole-Dance-Training musste Schäfer Heinrich blank ziehen. Nur seinen Feinripp-Schlüpfer durfte das eingefleischte Landei anbehalten. Das Runterlassen der Hose kostete den scheuen Schäfer zwar einiges an Überwindung, aber das Training an der Stange hat alles wieder wett gemacht. Tatkräftige Unterstützung bekam der Dauer-Single bei seinen akrobatischen Pole-Dance-Verrenkungen von drei attraktiven Freundinnen der Nackt-Djane.

Seine Tauschpartnerin Micaela Schäfer ist dem Junggesellen vom Land übrigens sehr sympathisch. Mit ihr könnte Heinrich sich sogar eine gemeinsame Zukunft vorstellen. Dann müsste nur noch geklärt werden, wo das gemeinsame Leben statt finden soll. In der Großstadt Berlin oder auf dem Lande.

Und ob Heinrich sich dauerhaft mit dem freizügigen Alltag des Models zurecht finden könnte, ist doch eher fragwürdig. Nach dem schweißtreibenden Pole-Dance-Training stellte der erschöpfte Schäfer nämlich fest: "Sexy sein, ist verdammt schwer."

Lieblinge der Redaktion