Schießerei am Set

18.02.2008 > 00:00

Am Set von "Quantum Of Solace", dem kommenden "James Bond"-Streifen, wird zurzeit scharf geschossen. Dummerweise jedoch nicht nur nach Drehbuchanweisung! In Zentralamerika toben erbitterte Bandenkriege Hauptdarsteller Daniel Craig mitten drin! Nur knapp sind er und der Rest der Crew dem Fadenkreuz entkommen, als sich die schwer bewaffneten Parteien in Panama, dem Standort des Sets, eine wilde Schießerei lieferten. Risikoberuf Schauspieler? Sieht ganz so aus! Jetzt wurden Leibwachen geordert, die für mehr Sicherheit am Set sorgen sollen. "Wir hoffen, dass die Dreharbeiten von nun an normal weitergehen werden", äußerte sich ein Sprecher der Produktionsfirma "Eon Productions". Hoffen wir auch!

Lieblinge der Redaktion