Gute Quoten für "Schlag den Raab"

Schlag den Raab: Sieg nach Sommerpause!

14.09.2014 > 00:00

© ProSieben/Willi Weber

Stefan Raab (47) meldet sich mit einem Paukenschlag aus der Sommerpause zurück: Bei "Schlag den Raab" ließ der Entertainer seiner Gegnerin Liane Weber (28) keine Chance, holte souverän den Sieg gegen die Fitnesstrainerin aus München!

"Als achte Frau kannst du heute Geschichte schreiben", hatte Moderator Steven Gätjen die sportliche Blondine vor Beginn des Duells noch motiviert. Bisher hatte keine Frau den "Raabinator" schlagen können - wie sich später herausstellen sollte, auch dieses Mal nicht.

Leicht machte Liane es Raab allerdings nicht: Zwar entschied der Showmaster die ersten fünf Spiele für sich - die Fitnesstrainerin schlug sich jedoch wacker, überraschte im sechsten Duell dann sogar mit beeindruckenden Fähigkeiten am Bagger, holte die ersten Punkte gegen den erstaunten Raab.

Drei weitere Spiele konnte Liane für sich entscheiden ehe Raab im Showdown um 1:12 dann den Sieg davontragen konnte: Im Hürdenlauf patzte Liane, brachte sich um den Gewinn von 2 Millionen Euro.

Die nächste Ausgabe von "Schlag den Raab" läuft im November - dann mit 2,5 Millionen Euro im Jackpot!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion