Schlaues Mädchen

Schlaues Mädchen

10.06.2009 > 00:00

© WIREIMAGE.COM

Fahren unter Drogen- und Alkoholeinfluss? Pfui! Das hat jetzt auch "O.C. California"-Star Mischa Barton eingesehen. Dafür dass sie Ende Dezember 2007 ohne gültigen Führerschein, aber dafür mit einer kleinen Menge Marihuana im Auto und einer größeren Menge Alkohol im Blut die Straßen unsicher gemacht hatte, muss sie sich am 10. April vor Gericht verantworten. Ihr Plan soweit: 100%ige Kooperation! Laut des US-Magazins "People" würde das Strafmaß in diesem Fall "nur" ein dreimonatiges Anti-Alkohol-Training sowie ein Bußgeld von umgerechnet 1.110 Euro umfassen. Im Rahmen einer drei Jahre andauernden Bewährungsfrist dürfte sie sich außerdem nichts zu Schulden kommen lassen. Dafür soll dann aber auch die Anklage wegen Drogenbesitzes fallengelassen werden ein Deal, der laut Mischas Anwalt Anthony V. Salerno bei Erstraftätern durchaus üblich sei! Kooperation statt Knast? Sehr vernünftig, liebe Mischa!

Lieblinge der Redaktion