Schock im Supermarkt: Polizei fängt Riesenspinne in Lörrach!

Schock im Supermarkt: Polizei fängt Riesenspinne in Lörrach!

09.08.2016 > 17:02

© Polizeipräsidium Freiburg

UAHHHHHH!!!!! Eine Riesenspinne sorgte für Angst und Schrecken in einem Supermarkt in Lörrach. Die Angestellten stapelten gerade Bananenkisten, da kletterte die Spinne aus einer Verpackung heraus. Umgehend wurde die Polizei alarmiert. Die Beamten rückten sofort an, mussten aber Verstärkung anfordern.

Erst als ein spinnenkundiger Polizist anrückte, konnte dem ungebetenen Gast auf die Pelle gerückt werden. Er konnte das Krabbeltier dingfest machen. Es handelt sich übrigens um eine  Riesenkrabbenspinne, die einen stolzen Durchmesser von rund zehn Zentimetern mitbringt. Sie soll allerdings ungefährlich sein, wie die Polizei später bekannt gab. Das Tier ist wohl als blinder Passagier mit der Bananenlieferung angereist. Die genauen Umstände werden noch geklärt.

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion