Schock: "Prinzessin Leia" Carrie Fisher erleidet Herzinfarkt

Schock: "Prinzessin Leia" Carrie Fisher erleidet Herzinfarkt

25.12.2016 > 20:37

© Getty Images

Große Sorge um Hollywood-Star Carrie Fisher (60)!

Die Schauspielerin, die als "Prinzessin Leia" in "Star Wars" weltberühmt wurde, musste in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert werden, nachdem sie in einem Flugzeug einen Herzinfarkt erlitten hatte.

Wie das Promi-Portal TMZ berichtete, ereignete sich der medizinische Notfall auf einem Flug von London nach L.A. rund 15 Minuten vor der Landung.

Auch die Fluggesellschaft bestätigte, dass eine Passagierin an Bord der Maschine das Bewusstsein verloren und auf Maßnahmen vor Ort nicht reagiert hätte, nach der Landnung wurden von Sanitätern im Flughafen Wiederbelebungsmaßnahmen eingeleitet.

Todd Fisher, der jüngere Bruder der "Star Wars"-Ikone, teilte der Nachrichtenagentur AP am Freitagabend mit, dass seine Schwester auf der Intensivstation des Krankenhauses versorgt würde.

Nicht nur die Fans, sondern auch Schauspielkollegen von Carrie Fisher reagierten mit großer Bestürzung auf die Nachricht über den kritischen Gesundheitszustand der Schauspielerin.

Auch Peter Mayhew, Fishers ehemaliger "Star Wars"-Filmpartner und "Chewbacca"-Darsteller, äußerte sich voller Anteilnahme über "jedermanns Lieblingsprinzessin“ und war sicher:

„Wenn jemand 2016 überleben kann, ist sie es."

Es bleibt zu hoffen, dass es Carrie Fisher bald wieder besser geht - Fans weltweit schicken ihrer "Prinzessin Leia" die besten Genesungswünsche! Aktuell ist ihr Zustand übrigens stabil.

 
TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 12,48 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 44,90 Prime-Versand
Sie sparen: 15,00 EUR (25%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 15,00
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Sie sparen: 7,01 EUR (47%)
Lieblinge der Redaktion