Patricia Arquette hat einfach kein Glück in der Liebe. Jetzt soll auch ihre zweite Ehe geschieden werden!

Schon wieder voll im Ehe-Pech!

06.01.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Patricia Arquette hat einfach kein Glück in der Ehe: Nachdem ihr erster Versuch mit Nicolas Cage 2001 endgültig fehlgeschlagen war, lässt sie sich nach zweieinhalb Jahren auch von ihrem Folge-Ehemann, Thomas Jane, scheiden! Laut eines Gerichtsmitarbeiters wurden die entsprechenden Papiere am 5. Januar eingereicht. Patricias offizieller Trennungsgrund: unüberbrückbare Differenzen. Und jetzt geht auch noch das Gezerre um die gemeinsame Tochter, die kleine Harlow Olivia, los! Laut Eonline.com hat Patricia das alleinige Sorgerecht für den Knirps beantragt. Papa Thomas soll Harlow aber auch weiterhin besuchen dürfen.

Lieblinge der Redaktion