Schwangere Adams weiß noch nicht, was es wird

Schwangere Adams weiß noch nicht, was es wird

07.01.2010 > 00:00

Amy Adams wird langsam ungeduldig, während sie sich dem letzten Abschnitt ihrer Schwangerschaft nähert - weil die Ärzte das Geschlecht des Babys noch nicht bestimmt haben. Die Schauspielerin und ihr Liebster Darren LeGallo hatten im Juli 2008 ihre Verlobung nach sieben Jahren Beziehung bekannt gegeben und im vergangenen Monat enthüllte das Paar, dass es sein erstes Kind erwartet. Adams ist zurzeit im zweiten Schwangerschaftsdrittel und verrät, dass die Ärzte noch nicht ihren brennenden Wunsch erfüllen konnten, zu erfahren, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen bekommt. Adams: "Ich dachte darüber nach, zu warten, aber das liegt nicht in meiner Persönlichkeit... es geht nicht darum, ein Kinderzimmer zu planen, es geht mehr darum, 'Ich will es wissen...' Keiner weiß es genau, aber jeder hat eine Meinung. Ich will es herausfinden, wirklich. Manchmal, wenn sie (die Ärzte) gucken, will das Baby nicht kooperieren. Es ist sittsam." © WENN

Lieblinge der Redaktion