Anne Apitzsch freut sich über das Visum für ihren Mann

Schwangerer UU-Star: Anne Apitzschs Mann darf einreisen!

31.05.2015 > 00:00

© Facebook/Anne Apitzsch

Große Erleichterung bei "Unter Uns"-Star Anne Apitzsch (40) - das Familiendrama um die schwangere Schauspielerin hat ein positives Ende genommen!

Es ist nicht einmal zwei Wochen her, dass sich die verzweifelte Anne mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit wendete. Das große Problem: Die deutschen Behörden erteilten ihrem ägyptischen Ehemann Mahmoud al-Bardisy monatelang keine Einreisegenehmigung und das trotz Annes immer weiter fortschreitenden Schwangerschaft.

"Das ist Beamtenwillkür. Jetzt lässt mich der deutsche Staat allein mein Kind kriegen", klagte die Schauspielerin der "Bild" daraufhin ihr Leid und das offenbar mit Erfolg. Denn jetzt ist endlich Aufatmen angesagt.

"Mein Mann hat ein Visum bekommen. Dass das so schnell geht, damit hätten wir nicht gerechnet. Wir freuen uns nun auf die Geburt im Juli", erklärt die Schauspielerin überglücklich gegenüber der Zeitung.

Na, da kann man ja eigentlich nur noch alles Gute zur bald bevorstehenden Geburt wünschen!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion