Schwarzenegger-Sohn verletzt sich auf Skipiste

Schwarzenegger-Sohn verletzt sich auf Skipiste

12.03.2012 > 00:00

Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick hat sich am Wochenende beim Skifahren verletzt und musste sogar genäht werden. Arnold Schwarzeneggers Sohn, Patrick Schwarzenegger, der gerade seine Karriere als Männermodel beginnt, hat sich am Wochenende beim Skifahren eine Verletzung am Rücken zugezogen. Der 18-jährige Sohn des Action-Stars und ehemaligen Gouverneurs von Kalifornien wurde direkt nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht, twitterte jedoch kurz darauf, dass ihm nichts ernstes zugestoßen sei. "Hatte heute einen kleinen Unfall. Habe ein paar blaue Flecken und musste an Rücken und Hintern genäht werden", zwitscherte er ganz offen und dankte den Ärzten für ihre schnelle Hilfe. Die Piste im Wintersportort Sun Valley, auf der Patrick Schwarzenegger stürzte, ist für Vater und Sohn keine Unbekannte, denn auch der "Terminator"-Star erlitt dort bereits einen Ski-Unfall, bei dem er sich ein Bein brach. © WENN

Lieblinge der Redaktion