Christian Lell mit Ex-Freundin Melanie: Hat Mesut Özil DIESE Beziehung zerstört?

Schwere Vorwürfe gegen Mesut Özil - hat er DIESE Beziehung zerstört?

14.10.2014 > 00:00

© gettyimages

Ex-Bayernprofi Christian Lell erhebt schwere Vorwürfe gegen Mesut Özil! Angeblich soll der Nationalspieler der Grund für sein Beziehungs-Aus mit Ex-Freundin Melanie Rickinger sein! Auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht der Fußballer laut "bild.de" ein privates Chatprotokoll, das eine Unterhaltung zwischen Mesut und Melanie zeigen soll.

Dabei nennt Mesut Özil die Frau, die zum Zeitpunkt der Unterhaltung noch die Freundin von Christian Lell war sogar "Baby" und schickt mehrfach Kuss-Smileys. Am Ende des Chatauszugs schlägt der vermeintliche Mesut Özil dann sogar vor, sich nach Melanies Arbeit für eine Stunde im Hotelzimmer zu treffen eindeutiger geht es wohl kaum! Auch wenn nicht bekannt ist, ob die Aufzeichnungen authentisch sind und ob es zu einem solchen Treffen der beiden gekommen ist, so könnten das Protokoll dennoch große Wellen schlagen schließlich war auch Mesut Özil zum Zeitpunkt des Gesprächs (April 2014) längst in einer Beziehung mit Mandy Capristo!

Christian Lell kündigte an, noch weitere Informationen in dieser Angelegenheit öffentlich machen zu wollen. Er versah seinen Eintrag gleich mit mehreren Hashtags, die sich offenbar an Ex-Freundin Melanie richten: "#‎Wanderpokal‬", "#Beziehungskillerin", oder "#Mediengeil". Was an diesen massiven Anschuldigungen dran ist, wissen derzeit wohl nur Mesut Özil und Melanie Rickinger selbst. Doch nach diesen harten Vorwürfen werden sich die beiden wohl nicht um ein Statement drücken können!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion