Ingo und seine Eltern werden kochen.

Schwiegertochter gesucht: Ingo bald auf YouTube

27.07.2015 > 00:00

© Facebook / Ingo Offizielle Fanpage

In einem Monat startet "Schwiegertochter gesucht" wieder, und auch Kult-Kandidat Ingo ist mit dabei. Und seine Fans können sich gleich doppelt freuen: Er wird nach der Sendung nämlich auch auf YouTube zu sehen sein!

Ingo und seine Eltern haben eine Überraschung vorbereitet. Sie sind zu Gast bei einem YouTube-Channel. "Titis Kochshow" hat bei ihnen zu Hause die Kamera aufgestellt und wird mit ihnen kochen. "Titi" hat zwar nicht mal 400 Abonnenten, ist aber sehr engagiert. Vor zwei Jahren hat er angefangen, Videos hochzuladen. Er zeigt Rezepte wie Apfelpfannkuchen und Kürbiscremesuppe.

Was er mit Ingo, Birgit und Lutz kochen wird, hat er noch nicht verraten, aber den Zeitpunkt, an dem er den Clip online stellen wird. Am 23. August, nach der ersten Folge "Schwiegertochter gesucht" wird der "fidele Filius" seine Kochkünste beweisen. Wer weiß, vielleicht hat Ingo ja Blut geleckt und wird bald mit seinem eigenen YouTube-Channel aufwarten....

TAGS:
Lieblinge der Redaktion