Benjamin und Eva-Maria haben sich getrennt

Schwiegertochter gesucht: Liebes-Aus bei Benjamin und Eva-Maria

02.10.2014 > 00:00

© RTL

Wie gewonnen, so zerronnen...

Mit Kandidatin Eva-Maria schien "Schwiegertochter gesucht"-Single Benjamin (37) endlich die Richtige gefunden zu haben.

Doch ihre Liebe währte nicht lange. Der Schweizer Postbote und seine Eva-Maria haben sich schon wieder getrennt!

Für Benjamin zerbrach mit dem Liebes-Aus eine Welt. "Eva-Maria war die erste Frau, die mich überhaupt zu Hause besucht hat. Es ist so ein schönes Gefühl, geliebt zu werden", erklärte er gegenüber "bild.de".

Doch sie soll sich einfach nicht genug um die Beziehung bemüht haben. "Während unserer Beziehung war ich dreimal bei ihr in Oberbayern und habe Eva-Maria besucht. Sie ist nie zu mir in die Schweiz gekommen", klagt er.

Bei seinem letzten Besuch zog sie schließlich den Schlussstrich. Eine herbe Enttäuschung für Benjamin. "Das Ganze ist mir auf den Magen geschlagen. Anfangs konnte ich nicht richtig essen. Im ersten Moment tat es wirklich sehr weh, ich war wirklich sehr verliebt in Eva-Maria."

Seine Rezept gegen Liebeskummer: Er hört Musik von Eros Ramazzotti und Umberto Tozzi.

Inzwischen sieht er die Trennung sogar ein bisschen positiv. "Ich stehe eigentlich auf den rassigen Typ. Dunkle Haare, dunkle Augen. Die blonde Eva-Maria habe ich meiner Mutti zuliebe gewählt. Die ist ein riesiger Lady Di-Fan und Eva-Maria mit ihrer blonden Kurzhaarfrisur hat sie an Lady Di erinnert", erklärt er.

Jetzt will er noch mal bei "Schwiegertochter gesucht" sein Glück probieren...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion