Schwiegertochter gesucht: Sind Ingo und Beate das heimliche Traumpaar?

Schwiegertochter gesucht: Sind Ingo und Beate das heimliche Traumpaar?

28.10.2014 > 00:00

© RTL

Für die Kandidaten von "Schwiegertochter gesucht" gibt es nicht immer ein Happy End.

Ingo hat sich gerade erst von seiner Steffi getrennt, dabei sah es anfangs nach der ganz großen Liebe aus.

Und auch die Beziehung von Beate hielt nicht. Sie und Thomas gehen wieder getrennte Wege.

Dabei könnte die Lösung gegen die Einsamkeit doch so nahe liegen. Warum versuchen es Beate und Ingo nicht einfach miteinander? Mit ihren 31 Jahren wäre Beate perfekt für den 20-Jährigen. Beziehungen mit älteren Frauen liegen derzeit voll im Trend.

Außerdem haben die zwei Dauersingles so einige Gemeinsamkeiten. Beide sind auf der Suche nach der großen Liebe. Außerdem sind sie sehr verbunden mit ihrer Familie, sowohl Beate, als auch Ingo leben noch bei ihren Eltern.

Ingo schreibt leidenschaftlich gerne Fantasy-Geschchten, Beate dichtet gerne in ihrer Freizeit. Eine kreative Ader verbindet das mögliche Traumpaar also ebenfalls. Außerdem haben die zwei ein Bewusstsein für ihren Körper entwickelt. Ingo stemmt eifrig Gewichte, um seinen Körper in Form zu halten, Beate hat stolze 15 Kilo abgenommen.

Vielleicht sollte RTL gar nicht in weiter Ferne suchen, sondern einfach das Naheligende zusammen bringen. Vera Int-Veen sollte unbedingt mal ein Date zwischen Beate und Ingo arrangieren.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion