Scissor Sisters-Frontmann stolz wie Bolle

Scissor Sisters-Frontmann stolz wie Bolle

04.07.2010 > 00:00

Der Traum von Scissor Sisters-Frontmann Jake Shears auf einem Roxy Music-Album mitzumachen, geht endlich in Erfüllung. Bereits vor fünf Jahren hatte Shears gemeinsam mit seinem Bandkollegen Babydaddy und Roxy Music Tracks geschrieben. Da nie ein Stück davon veröffentlicht wurde, war der Scissor Sisters-Sänger davon ausgegangen, Ferry hätte die Stücke in die Tonne getreten. Erst vor wenigen Tagen erfuhr Shears jedoch, dass auf dem geplanten Roxy Music-Reunion Album tatsächlich eines der gemeinsam geschriebenen Stücke zu hören sein wird. Jake Shears: "Wir dachten, dass daraus nie was wird. Dann habe ich letzte Woche zufällig Bryans Sohn getroffen und er sagte mir, dass ich einen Song auf der neuen Roxy Music-Platte habe, die im Oktober (10) rauskommen soll. Das war eine Überraschung! Roxy sind eine meiner absoluten Lieblingsbands." © WENN

Lieblinge der Redaktion