Seal schimpft auf Twitter

Seal schimpft auf Twitter

24.02.2011 > 00:00

Seal hat jetzt seinem Ärger auf Twitter Luft gemacht, nachdem ein User ihn als "hässlich" bezeichnet hatte. Der "Kiss from a Rose"-Sänger war stinksauer, nachdem er den Post: "Seal ist hässlich, sorry" gelesen hatte. Der Brite antwortete mit einem ganzen Schwall an Posts und machte seinem Ärger Luft: "Die schönste Frau auf der ganzen Welt, vier ebenfalls wunderschöne Kinder, seit 20 Jahren erfolgreich, insgesamt 5 Grammys... Du auf der anderen Seite sitzt anonym hinter deinem Rechner, hast nichts anderes im Leben als Twitter und bezeichnest mich als hässlich? Denk doch mal nach! Die Wahrheit ist doch, dass du nicht die Eier in der Hose hättest, mir auf der Straße in die Augen zu schauen. Glaubst du wirklich, dass es mich stört, was du sagst? Aber andere Leute haben vielleicht nicht so ein dickes Fell und weißt du was dann passiert? Ich sag es dir, sie bringen sich am Ende um, weil irgendein Idiot ihnen gesagt hat, dass sie hässlich sind. Das ist einfach unverantwortlich!" © WENN

Lieblinge der Redaktion