Sean Kingston verlässt Krankenhaus

Sean Kingston verlässt Krankenhaus

23.06.2011 > 00:00

Sean Kingston konnte einen Monat nach seinem schweren Jet-Ski-Unfall in Florida das Krankenhaus nun wieder verlassen. Der Pressesprecher des "Beautiful Girls"-Sängers hat jetzt bestätigt, dass Kingston das Krankenhaus bereits verlassen konnte. Er war nach einem Jet-Ski-Unfall mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gekommen, hat sich seitdem jedoch gut erholt. Vor Kurzem bedankte sich der Sänger selbst bei seinen Fans auf Twitter für ihre Unterstützung: "Ich fühle mich schon viel besser. Danke für all eure Gebete und die Unterstützung. Ich liebe euch alle!" © WENN

Lieblinge der Redaktion