Sean Penn: Sonderbotschafter für Haiti

Sean Penn: Sonderbotschafter für Haiti

17.01.2012 > 00:00

Sean Penn wurde am Samstag bei der "Cinema For Peace"-Gala zum Sonderbotschafter für Haiti erklärt. Der "Milk"-Star setzt sich seit dem verheerenden Erdbeben 2010 für das zerstörte Land ein und nun wurde Penn vom Außenminister Laurent Lamothe bei der "Cinema For Peace"-Gala der Job als Sonderbotschafter angeboten. Begeistert sagte der Schauspieler zu und erklärte: "Ich nehme diese Ehre an. Und es ist bestimmt eine nette Abwechslung, wenn man statt mit 'Hey du' jetzt mit 'Hey Mr. Sonderbotschafter' angesprochen wird." Bei dem Event, bei dem George Clooney, Julia Roberts, Demi Moore, Orlando Bloom, Mel Gibson und Hilary Swank dabei waren, wurden 5 Millionen US-Dollar für den guten Zweck gesammelt. Berichten zufolge bot Damien Rice 475.000 US-Dollar für eine Gitarre von Bono und Julia Roberts Ehemann Danny Moder ersteigerte für 50.000 US-Dollar einen Trip mit Penn nach Haiti. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion