Sean Young: Doch nicht betrunken bei der Oscar-Party?

Sean Young: Doch nicht betrunken bei der Oscar-Party?

28.02.2012 > 00:00

Sean Young hat jetzt dementiert, dass sie bei der offiziellen Oscar-Party am Sonntag total betrunken war. Die "Blade Runner"-Schauspielerin war angeblich nüchtern, als sie sich mit einem Aufpasser beim Governors Ball in Los Angeles anlegte und dafür schließlich sogar in Polizeigewahrsam genommen wurde. Nach dem Vorfall waren Gerüchte um die Trunkenheit aufgekommen, nachdem Young letztes Jahr in der Show "Celebrity Rehab" versucht hatte, ihre Alkoholsucht zu bekämpfen. In einem Post auf Facebook klärte Young jetzt auf: "Ich wollte nur allen Leuten mitteilen, dass ich nüchtern war, als ich mich gegenüber der Security so dumm benommen habe." © WENN

Lieblinge der Redaktion