Sebastian König: Bald mit John Lennon-Tattoo?

Sebastian König: Bald mit John Lennon-Tattoo?

16.09.2011 > 00:00

Sebastian König wollte sich immer ein Bild von John Lennon an den Hals tätowieren lassen - hat sich jedoch bis jetzt noch nicht getraut. Der "Anna und die Liebe"-Schauspieler steht total auf Tätowierungen und verriet jetzt im Interview mit Promiflash.de, warum er trotzdem noch kein eigenes Bild auf dem Körper hat. "Ich finde Tattoos richtig geil! Ich wollte mir einen John Lennon-Kopf an den Hals stechen lassen. Dann fing die Schauspiel-Geschichte an und viele meinten, ich sollte es nicht tun, weil es dann schwierig abzudecken ist." Doch der Schauspieler hat sich schon einen neuen Plan überlegt - er hätte das Tattoo jetzt gern "an einer Stelle, wo man es nicht sieht." © WENN

Lieblinge der Redaktion