Segura dementiert Minogue-Hochzeit

Segura dementiert Minogue-Hochzeit

28.09.2009 > 00:00

Kylie Minogues Freund Andres Velencoso Segura hat Berichte zurückgewiesen, das Paar würde an seinem ersten Jahrestag heiraten. Die Popsängerin ist seit Oktober 2008 mit dem spanischen Model liiert und hat Berichten zufolge sogar ein Haus in seinem Heimatland gekauft. Segura hat aber Gerüchte dementiert, sie würden sich darauf vorbereiten, vor den Altar zu treten, um ihre zwölf gemeinsamen Monate zu begehen, und enthüllt, dass sie ihren Jahrestag in Amerika verbringen werden. Segura: "Liebe ist das Wichtigste in meinem Leben. Ich verstehe mich sehr gut mit Kylie, ich bin glücklich, aber ich plane im Moment keine Hochzeit. Wir haben keine besondere Feier geplant. Sicher ist nur, dass wir zusammen in den USA sein werden, wahrscheinlich in New York." © WENN

Lieblinge der Redaktion