Findet Hugh Jackmans Frau etwa nicht, dass ihr Gatte der "Sexiest Man Alive" ist?

Seine Frau steht auf Brad Pitt!

15.12.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Wer könnte die wichtigste Filmpreisverleihung der Welt passender moderieren als der frisch gekürte "Sexiest Man Alive"?! Deswegen haben die neuen Produzenten der 81. Oscar-Verleihung Hugh Jackman gefragt! Der 40-jährige Schauspieler fühlt sich sehr geehrt, in einer Reihe mit den bisherigen Hosts der "Oscars" - Billy Chrystal oder Whoopi Goldberg - zu stehen. Bei der TV-Übertragung werden sicher sämtliche Damen der Schöpfung entzückt am Bildschirm kleben. Hughs Gattin Deborra-Lee Furness jedoch war angeblich eher geschockt, dass ihr Angebeteter zum "tollsten Mann der Welt" gekürt wurde. Hugh berichtet: "Das zweite, an das sie dachte, war zu hinterfragen, wie die Wahl überhaupt abgelaufen sei. Wer hat das entschieden?" Er erklärte seiner Frau dann aber, dass nicht die Zuschauer, sondern die Jury ihn gewählt hat. Und dass es offenbar auch davon abhängt, wer gerade viel in der Presse ist oder einen neuen Film promoted. "Und Brad hat es nicht geschafft!?", so die verwunderte Deborra. Der hatte den Titel ja immerhin schon zweimal. Allerdings wird sie ihren Hugh schon ganz schön sexy finden - immerhin sind ist sie ja mit ihm verheiratet - und hat garantiert viele Neiderinnen, die sehr gerne an ihrer Stelle wären...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion