Selena Gomez auf eine Million US-Dollar verklagt

Selena Gomez auf eine Million US-Dollar verklagt

30.04.2012 > 00:00

Selena Gomez hat den Refrain ihres Songs "A Year Without Rain" angeblich von einer Band namens Luc geklaut - diese verklagt die Musikerin jetzt auf Schadensersatz. Die Schauspielerin soll den Refrain ihres Hits "A Year Without Rain" angeblich nicht selbst geschrieben, sondern dreist von dem Titel "Buy A Dog" abgekupfert haben. Demnach behaupten die Musiker der Band Luc, dass die Melodie des Refrains beider Songs "absolut identisch" sei und verlangen eine Million US-Dollar von der Sängerin. Diese hat sich bisher noch nicht zu den Vorwürfen der relativ unbekannten Band geäußert. Gomez ist dabei nicht die einzige, die sich den Vorwurf des Song-Diebstahls gefallen lassen muss. Auch Elton John wird derzeit von dem Songschreiber Guy Hobbs verklagt, da er für seinen Song "Nikita" Textzeilen des Autors geklaut haben soll. Hobbs behauptet, dass er bereits 1982 einen Song namens "Natasha" geschrieben habe, der von seiner Affäre mit einer russischen Stewardess auf einem Kreuzfahrtschiff erzählt. Elton Johns Charterfolg von 1985 soll demnach signifikante Ähnlichkeiten zu Hobbs' Song aufweisen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion