Ein Gomez-Fan soll ein Mörder sein

Selena Gomez: Besessener Fan tötete seine ganze Familie

18.08.2013 > 00:00

© Getty Images

Das sind wirklich furchtbare Neuigkeiten und dürften auch bei dem amerikanischen Star für einige schlaflose Nächte gesorgt haben. Ein fanatischer Fan von Selena Gomez (21) soll nun komplett durchgedreht sein.

Die Rede ist von dem 40jährigen Amerikaner Daniel Green. Der aus Oklahoma stammende Mann wurde am vergangenen Donnerstag verhaftet der Vorwurf lautet Mord. Daniel soll sowohl seine Mutter, seine Schwester, einen Neffen und eine Nichte umgebracht haben. Die Gründe für dieses furchtbare Familiendrama sind noch unklar. Fest steht allerdings: bei dem potenziellen Mörder handelt es sich um einen besessenen Gomez-Anhänger, das berichtet Oklahomas News9. Sein Facebook-Profil ist voll von Fotos der jungen Künstlerin und ziemlich beunruhigenden Liebesschwüren. "Ich will, dass sie meine ewige Ehefrau wird und für immer die Königin meines Königreiches. Hey, ich liebe sie mehr als Gott, mehr als meine Mutter, meinen Vater, Jesus, mich selbst und euch alle", machte Green seinen unheimlichen Gefühlen öffentlich Luft. Diese Worte wirken mehr als ungesund und zeugen von einem ziemlich gestörten Seelenleben.

Für Familienmensch Selena ist die Tatsache, dass einer ihrer Fans zu so einer Schreckenstat fähig ist, bestimmt nicht leicht zu ertragen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion