Will in Zukunft Privates für sich behalten: Selena Gomez

Selena Gomez hat aus ihren Fehlern gelernt!

15.07.2013 > 00:00

© Getty Images

Der ehemalige Disney-Star Selena Gomez stand schon früh in der Öffentlichkeit. Klar, dass auch ihre Beziehungen zu Promis wie Nick Jonas und Justin Bieber nicht geheim blieben. Doch aus ihren Fehlern möchte die 20-Jährige jetzt lernen.

Denn früher tat Selena Gomez sich schwer damit, ihre Liebe in der Öffentlichkeit zu verstecken, wie sie dem "Observer Magazine" verriet: "Jeder verliebt sich. Und du willst doch nicht etwas verstecken, worüber du so glücklich bist."

Zumal sie sich mit 14, 15 ganz andere Gedanken gemacht hat, als darüber wie man eine Beziehung am besten aus der Öffentlichkeit halten kann. "Man denkt eher an Dinge wie 'Oh Gott, wir halten Händchen' und solche Dinge," verrät die Sängerin.

Nach ein paar Jahren mehr Erfahrung und ihrer letzten gescheiterten Beziehung mit Justin Bieber (19) sieht Selena Gomez das Ganze heute anders."Ich habe definitiv viel gelernt. Man behält die super privaten Dinge jetzt für sich. Aber das ist einfach so schwierig!" meint sie.

Wir sind gespannt, ob sie ihr Wort halten kann...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion