Selena Gomez hat ihre Eltern entlassen.

Selena Gomez hat Mama und Papa gefeuert

11.04.2014 > 00:00

© Getty Images

Selena Gomez hat ihre Eltern gefeuert. Beinhart hat sie "Momager" Mandy Teefey und ihren Stiefvater Brian rausgeschmissen.

Stattdessen hat sie sich ein professionelles Management gesucht, wie TMZ berichtet. Im März schon habe Selena Gomez diese Entscheidung getroffen und ihre Eltern freigestellt. Ihre Mutter und ihr Stiefvater hatten die Karriere der Sängerin seit 2012 gemanaged.

Der Grund für die berufliche Trennung seien Meinungsverschiedenheiten gewesen. Einerseits war Selena Gomez unzufrieden mit den Entscheidungen ihrer Eltern, andererseits habe auch umgekehrt einiges nicht gepasst. Großen Streit habe es gegeben, seit Selena Gomez wieder mit Justin Bieber zusammen ist. Das passte Mandy und Brian Teefey gar nicht.

Sie seien der Meinung, dass der "Baby"-Sänger ihrer Tochter nicht gut tut und einen schlechten Einfluss auf sie hat. Er soll unter anderem der Grund dafür sein, dass Selena Gomez Probleme mit Alkohol und Drogen hatte.

Trotz allem sollen sich Selena Gomez und ihre Eltern weiterhin gut verstehen, nur eben beruflich nun getrennte Wege gehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion