Selena Gomez kämpft gegen Trennungsgerüchte

Selena Gomez kämpft gegen Trennungsgerüchte

06.07.2012 > 00:00

Selena Gomez und Justin Bieber wurden jetzt bei einem gemeinsamen Abendessen gesehen, bei dem sie verliebt gegen die Gerüchte, ihre Beziehung könne bald vorbei sein, ankämpften. Die Schauspielerin wurde kürzlich bei dem Geburtstag ihrer Freundin Ashley Tisdale ohne ihren Freund Justin Bieber gesehen, während gleichzeitig Gerüchte kursierten, die Beziehung der beiden Stars sei bereits so gut wie vorbei. Nun erschienen sie jedoch gemeinsam in Los Angeles, um im Restaurant Pink Pepper zu Abend zu essen und einen romantischen Abend zu genießen. Auf die Frage eines Fotografen der Website "tmz.com", wie es um den Status ihrer Beziehung aussehe, antwortete Bieber, der seine Freundin zuvor geküsst hatte und mit ihr Händchen hielt: "Wonach sieht es denn aus?!" Das ist dabei nicht das erste Mal, dass die beiden Teeniestars gegen Behauptungen ankämpfen müssen, ihre Liebe neige sich dem Ende. Vor einigen Wochen wurde zudem spekuliert, dass die beiden bereits getrennte Wege gehen, nachdem Gomez alle Bilder von sich und dem Mädchenschwarm von ihrer Twitter-Seite gelöscht hatte. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion