Selena Gomez soll ernsthaft krank sein

Selena Gomez: Tour-Aus wegen Lupus?

27.12.2013 > 00:00

© Getty Images

Die Nachricht, dass Selena Gomez ihre geplante Tour durch Australien im kommenden Frühjahr absagte, schockte nicht nur ihre Fans Down-Under, sondern sorgte weltweit für Aufsehen. Schließlich stellt sich die Frage, warum eine junge 21jährige Musikerin auf dem Höhepunkt ihrer Karriere so einen riskanten Schritt wagen mag.

Auch die Tatsache, dass Selena in ihrem einzigen offiziellen Statement lediglich angab "Zeit für sich" zu benötigen, konnte nicht besonders viel Licht ins Dunkel bringen und sorgte im Gegenteil für immer weitere Spekulationen.

Nun soll der wahre Grund für das Tour-Aus allerdings bekannt sein: Lupus! Angeblich kämpfe die Sängerin schon länger mit dieser Krankheit. "Selena hat in den letzten Jahren immer Vollgas gegeben und jetzt holt der Lupus sie wieder ein. Sie weiß, dass sie einige Zeit braucht, um die Krankheit anzugehen und sich besser um sich zu kümmern, damit sie ein erfülltes glückliches Leben leben kann", berichtet eine Quelle gegenüber Popdust.com.

Sollten diese Angaben wirklich der Wahrheit entsprechen, muss das für Selena gerade eine unglaublich schwere Zeit sein. Schließlich ist Lupus eine ernstzunehmende Krankheit und könnte mit ihren Symptomen wie Gesichtsschwellungen und chronischer Müdigkeit das Aus für Sels Karriere als Entertainerin bedeuten.

Wir hoffen, dass es der Texanerin schon sehr bald besser geht und sie sich nun wirklich einmal den Raum nimmt, den sie braucht, um sich stärker zu fühlen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion