Selena Gomez vertraut sich Taylor Swift an

Selena Gomez vertraut sich Taylor Swift an

18.01.2013 > 00:00

Selena Gomez ist anscheinend über die Trennung mit Justin Bieber hinweg gekommen - das verdankt sie auch ihrer Freundin Taylor Swift. Die Sängerin, die sich Ende des Jahres von ihrem Freund Justin Bieber trennte, ist mittlerweile über die Trennung hinweg gekommen, wie sie im Interview mit dem amerikanischen Magazin "Nylon" verrät: "Ich habe Spaß. Am Ende des Tages ist Liebe so etwas normales und jeder muss sich damit auseinandersetzen. Nur weil man einen anderen Lebensstil hat, heißt das nicht, dass man nicht immer noch an Märchen glaubt", erklärt Gomez und ist sehr froh, dass sie für diese Zeit ihre Freundin Taylor Swift an ihrer Seite hatte, die sich erst kürzlich ebenfalls von ihrem Freund Harry Styles trennte. "Wir haben beide dasselbe erlebt und das zur selben Zeit. Wir unterhalten uns nie über das Musikgeschäft. Sie ist einfach zur Person geworden, mit der ich über Familie oder meine Freunde reden kann. Es ist so schwer, Mädels zu vertrauen, ich bin also glücklich sie zu haben." Gomez wird demnächst Abschied von ihrem braven Disney-Image nehmen, da sie in der sexy Komödie "Spring Breakers" mitspielt, wo ihre Rolle zusammen mit ihren Film-Freundinnen gezwungen wird, ein Restaurant zu überfallen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion