Senta-Sofia Delliponti steigt bei GZSZ aus

Senta-Sofia Delliponti: Tränen-Abschied von GZSZ

17.04.2013 > 00:00

© RTL / Rolf Baumgartner

Dieser Abschied fällt ihr alles andere als leicht - das sieht man Senta-Sofia Delliponti (23) auf einen Blick an.

Fast zweieinhalb Jahre lang war die Schauspielerin fester Bestand der GZSZ-Crew. Ihre Rolle der rebellischen Tanja Seefeld ist den Fans längst ans Herz gewachsen.

Kein Wunder, dass bei Senta-Sofia Delliponti die Nerven blank liegen, als sie sich von ihren Kollegen verabschieden muss. Von nun an ist für den Soap-Star nämlich Schluss mit GZSZ. Die letzte Folge mit Tanja Seefeld läuft am 13. Juni.

Bereits jetzt hieß es für Senta-Sofia Abschied nehmen - und der fiel allen Beteiligten richtig schwer. Eva Mona Rodekirchen konnte sich ein paar Tränchen nicht verkneifen, als sie ihre Soap-Tochter ein letztes Mal umarmte.

Dabei steigt die Schauspielerin auf eigenen Wunsch bei GZSZ aus. "Ich habe Lust auf neue Rollen und möchte mich weiter ausprobieren", erklärte sie im RTL-Interview. "Ich werde die Arbeit mit meinen lieben Kollegen vermissen. Es ist ein tolles Team. Was ich nicht vermissen werde ist, ist meine harte Drehdispo, das Pensum und das frühe Aufstehen."

Die genau der GZSZ-Ausstieg aussehen wird, ist übrigens noch nicht bekannt. Nur so viel: Einen Serien-Tod wird es nicht geben...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion