Kommen die "SATC"-Mädels auch für einen dritten Teil des Films zusammen?

"Sex and the City": Gibt es einen dritten Teil?

29.01.2010 > 00:00

© GettyImages

Jubel-News für alle "Sex and the City"-Fans: Es wird gemunkelt, dass schon im Anschluss an den zweiten Teil des Films für eine Fortsetzung gedreht wurde.

Das Gerücht geht um, dass es einen dritten Teil der "Sex and the City" Filme geben soll. Angeblich werden die neuen Szenen schon jetzt gedreht, da die vier Ladys - Kim Cattrall, Kristin Davis, Cynthia Nixon und Sarah Jessica Parker - auch im dritten Teil noch frisch aussehen sollen. Fängt man erst später mit den Dreharbeiten an, könnten sie schon zu alt aussehen. "Sie wollen so jung wie möglich aussehen, es soll schließlich der letzte Film sein", so eine Quelle.

Laut des britischen "OK! Magazins" wurden im zweiten Teil Rückblenden gedreht für einen weiteren Film. Aus der Produktionsfirma tönt es jedoch: "Es gibt kein Drehbuch für Teil drei, so dass sie gar nicht wüssten, was sie drehen sollten." Drücken wir die Daumen, dass etwas dran ist.

Am 27. Mai startet in Deutschland der zweite Teil zur Erfolgsserie "Sex and the City". Wird es eine Trilogie werden?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion