Die Stars haben einen Privat-Porno gedreht.

Sextape von Cameron Diaz und Jason Segel

01.04.2014 > 00:00

© Sony Pictures

Stellt Euch vor, Ihr wollt Eurem Eheleben mal wieder ein bisschen einheizen und dreht mit Eurem Partner ein SEXTAPE.

Wegen technischem Halbwissen landet das Tape dann - aus Versehen - in der Cloud! Dazu kommt, dass man sämtlichen Freunden, Verwandten und Kollegen gerade ein iPad geschenkt hat - und die nun ALLE auf die Cloud mit dem SEXTAPE zugreifen können!

Das passierte gerade Cameron Diaz und Jason Segel!

Natürlich nur in ihrem aktuellen Kinofilm "Sex Tape".

Als die beiden entdecken, dass ihr kleines Schnuddelfilmchen für alle, die sie kennen zugänglich ist, beginnt die Jagd auf die verschenkten iPads. Eine Jagd mit vielen Hindernissen.

Ab 11. September 2014 im Kino.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion