Rihanna sah schon mal stylisher aus

Sexy Strapse! Rihanna lässt unten rum tief blicken

09.09.2013 > 00:00

© GettyImages

Auf einer Party in New York sorgte Rihanna mal wieder für Aufsehen.

Nicht nur ihr neuer VoKuHiLa schockte die anwesenden Gäste, auch ihr eher biederes Kleid in Mausgrau sorgte für Kopfschütteln. Von den Schuhen wollen wir erst gar nicht reden.

Zu allem Überfluss trug Rihanna keinen BH und ließ ab und an ganz schön tief blicken.

Und nicht nur da. Denn als sich Rihanna setzte wirkte das spießige Kleidchen plötzlich gar nicht mehr so spießig.

Sie trug nämlich Strapse.

Statt dies geschickt zu verstecken, zeigte Rihanna demonstrativ, was sie unterm Rock hat.

Wollte die Sängerin etwa so ein kleines Abenteuer für die Nacht aufreißen? Anders können wir uns ihren Aufzug sonst nicht erklären.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion