Shakira ist wieder Single

Shakira ist wieder Single

11.01.2011 > 00:00

© GettyImages

Es war absehbar: Nach elf Beziehungsjahren trennt sich Shakira (33) von ihrem Verlobten Antonio de la Rua. Aber eigentlich ist es ja nur vorübergehend und sie sind weiterhin dicke befreundet ja, ja.

Seit August soll es schon aus sein zwischen Shakira und Antonio. Eigentlich war nur eine kurze Auszeit geplant, um sich wieder zusammenzuraufen. Aber nach einer Wiedervereinigung sieht es derzeit nicht aus.

"In den fast elf gemeinsamen Jahren haben wir einander innig geliebt, uns umeinander gekümmert und zueinander gestanden", schreibt Shakira auf ihrer Webseite.

Dabei war die Liebe von Shakira und Antonio am Anfang so intensiv: 2000 lernten sich die beiden kennen, ein Jahr später verlobten sie sich.

"Es waren die wunderbarsten Jahre unseres Lebens und dank der Liebe und des Respekts, die wir füreinander hegen, waren wir ein außergewöhnliches Paar".

Antonio de la Rua hat sich bisher um die Geschäfte und die Karriere von Shakira gekümmert das wird er auch nach der Trennung noch tun. "Unsere Freundschaft und unser Verständnis für einander sind unerschütterlich und unzerstörbar."

Im vergangenen Jahr kamen bereits Gerüchte auf, dass die Beziehung von Shakira und Antonio nicht mehr glücklich sein kann. Shakira ließ verlauten, dass sie nicht heiraten möchte, immer die Geliebte sein will. Auch eine Affäre mit einem Fußballer während der WM wurde ihr nachgesagt.

Wer wird sich wohl als nächstes trennen? Stimmt ab!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion